Einsatzstelle werden

Sie können interessierte Freiwillige unterstützen, indem Sie ihnen den Raum bieten, ihr Engagement einzubringen. Wir suchen für unsere engagierten Mitmacher*innen Einsatzmöglichkeiten in gemeinwohlorientierten Einrichtungen:

  • Betreuung von Menschen mit Behinderung
  • Blutspendedienst
  • Fahrdienst
  • Kinder- und Jugendarbeit
  • Krankenhaus
  • Mobiler Sozialer Dienst
  • Psychiatrie
  • Rettungsdienst
  • Schule
  • Seniorenhilfe
  • Flüchtlingsarbeit
  • Zivil- und Katastrophenschutz

Um Einsatzstelle (EST) für das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) und den Bundesfreiwilligendienst (BFD) zu werden, schließen Sie als Träger einer sozialen Einrichtung mit dem Deutschen Roten Kreuz einen Rahmenvertrag ab.

Wir vermitteln Ihnen passende Freiwillige, übernehmen in Ihrem Namen alle verwaltungstechnischen Aufgaben und organisieren die Bildungsarbeit für die Freiwilligen. Darüber hinaus bieten wir Ihnen und Ihren Mitarbeiter*innen jährlich ein Anleiter*innentreffen an, um mit Ihnen gemeinsam den Einsatz von Freiwilligen zu gestalten.

Bei Interesse an einer Kooperation schicken wir Ihnen gerne unser Infopaket zu. Nehmen Sie hierzu einfach unverbindlich mit uns Kontakt auf.

Bitte auf die Karte klicken. Hier finden Sie die Stellen zu den Freiwilligendiensten in Niedersachsen!